207 x 307

Tabriz 50Raj (Heriz Design)

€6.950
Größe: 207 x 307

Teppichflor: Mittel

Material: Schurwolle

Dieser Teppich ist ein handgeknüpftes Unikat

Tabriz-Teppiche stammen aus der gleichnamigen Stadt Tabriz, die in der Provinz Aserbaidschan im Iran liegt, weit im Nordwesten des Landes. Die Menschen, die hier leben, werden Asari genannt und sind kulturell eng mit den Menschen aus Aserbaidschan und der Türkei verbunden. Teppiche aus Tabriz haben meist einen kurzen und dichten Flor aus hochwertiger Wolle. Das Muster wird meist von einem zentralen Medaillon mit floralen Motiven dominiert. Außerdem findet man oft Tabriz-Teppiche mit einem durchgehenden Muster, das als "Mahi-Motiv" bezeichnet wird. Mahi bedeutet auf Persisch Fisch und beschreibt die kleinen, fischähnlichen Symbole, die man in diesem Muster findet. Teppiche aus Täbriz werden mit Hilfe einer zusätzlichen Qualitätsbezeichnung unterschieden. Die Kategorisierung bezieht sich auf die Knotendichte pro Quadratmeter. Die feinsten Teppiche mit weit über einer Million Knoten pro Quadratmeter werden als 80Raj bezeichnet. Teppiche mit einer Knotendichte von etwa 300.000-500.000 Knoten pro m2 werden mit 40Raj bezeichnet.

40 Raj, entspricht etwa 300.000 Knoten pro m2

50 Raj, entspricht etwa 500.000 Knoten pro m2

60 Raj
, entspricht ca. 750.000 Knoten pro m2

70 Raj
, entspricht ca. 1.000.000 Knoten pro m2

80 Raj
, entspricht ca. 1.300.000 Knoten pro m2 (sehr selten!)"

You may also like

Zuletzt angesehen