100 x 150

Gabbeh Sonnat

€495

Größe: 100 x 150

Herkunft: Iran

Teppichflor: Hoch

Gabbeh-Teppiche werden von Gashghai und Lori-Nomaden hergestellt, die in der Provinz Fars rund um die Stadt Shiraz leben. Gabbeh werden meist aus handgesponnener Wolle hergestellt und mit Naturfarben gefärbt. In der einheimischen Sprache ist Gabbeh die Bezeichnung für einen Hochflorteppich, der wahrscheinlich schon vor Jahrtausenden zum Schlafen verwendet wurde. Klassische Gabbeh sind sehr farbenfroh in phantasievollen geometrischen Mustern. Moderne Gabbeh kommen heute meist in schlichten und monochromen Designs vor. Aber auch heute noch findet man stilisierte Muster aus dem Nomadenalltag wie Ziegen, Kamele, Hunde, Pflanzen oder Menschen in den Teppichen. Die handgesponnene Wolle verleiht den Teppichen eine körnige, aber weiche Oberfläche. Meistens haben die Teppiche natürliche Creme-, Braun- und Grautöne, aber man kann auch lebhaftes Gelb, Rot oder Blau finden.

You may also like

Zuletzt angesehen