161 x 251

Afshar

€975

Größe: 161 x 251

Teppichflor: Mittel

Material: Schurwolle

Dieser Teppich ist ein handgeknüpftes Unikat

Die Afscharen sind ein türkischsprachiger Nomadenstamm, der im 16. Jahrhundert aus dem Nordwesten des Irans in den Südosten des Irans um die Stadt Kerman eingewandert ist. Ihre Teppiche sind für ihre meist geometrischen Muster bekannt. Kräftige Rottöne, dunkle Blautöne und sogar Cremetöne sind oft in Afshar-Teppichen zu sehen. Das häufigste Muster besteht aus einem großen gestreckten Mittelstück, das in mehrere quadratische Medaillons ausläuft. Manche sagen, dass dieses Motiv die Haut eines Tieres symbolisieren könnte, die von den Nomaden normalerweise aufgehängt wird, um sie auszustrecken. Die Mischmuster zeigen Einflüsse der eigenen Traditionen und Designs aus der Stadt Kerman. Obwohl geometrische Motive dominieren, können auch florale Muster vorkommen.

You may also like

Zuletzt angesehen