Diese Seite unterstützt Ihren Brower nur eingeschränkt. Müssen Sie einen moderneren Brower installieren (z.B. Edge, Chrome, Safari, oder Firefox).

Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands ab einem Einkaufswert von 50€

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

In conversation with @altbau.zweiundzwanzig

Rugtales: Erzähl doch mal kurz: wer bist Du, was machst Du?

 

R: Was hat Dich zu dem Weg in die Selbständigkeit bewegt?

 

R: Wie geht es Dir heute nach der Geburt und mit Deinem Baby?

 

R: Wie ist der Alltag? Hast Du das Gefühl, Du musst schnell wieder in den Arbeitsalltag kommen?

 

R: Wie meisterst Du generell deinen Alltag? Hast Du ein paar Tipps?

 

R: Wie ist Dein Gefühl: Findest Du, dass Gründerinnen und Mamis genug Unterstützungen bekommen?

 

R: Mami und Selbstständig – würdest Du jederzeit wieder diesen Weg wählen?

 

R: Hast Du ein paar motivierende Worte für junge Gründerinnen?

 

R: Gab es denn einen konkreten Moment, einen Auslöser, für Deine Entscheidung oder ist dieser Gedanke langsam gereift?

 

R: Viele trauen sich eine Selbstständigkeit nicht zu. Welche Eigenschaften braucht man als Selbstständige?

 

R: Hast oder hattest Du manchmal schlaflose Nächte, in denen Du denkst: „Ich schaff das nicht?“ Und was tust Du gegen diese Gedanken?

 

R: Wo und wie tankst Du Kraft für all deine Projekte?

 

R: Du hast ja einen Sohn – welche Werte möchtest Du ihm unbedingt mit auf den Weg geben?

 

R: Welche Freiheiten und Chancen bietet Dir Deine Selbständigkeit als Mutter?

 

R: Wie trennst Du Dein Business von Deinem Privatleben mit Deiner Familie?

 

R: Was möchtest Du anderen Müttern noch mitgeben, die überlegen, sich selbständig zu machen?

 

R: Wie bekommst Du alles unter einen Hut?

 

R: Was treibt Dich an?

 

R: Was war/ist Dir bei der Einrichtung des Kinderzimmers besonders wichtig?

 

R: Wo findest Du Deine Inspiration für Deine Einrichtung?

 

R: Rosa/Blau Klassifizierung?

 

R: Was bedeutet Dein Zuhause für Dich?

 

R: Wie würdest Du das Gefühl definieren, zu Hause zu sein?

 

R: Was macht Deiner Meinung nach ein gutes Kinderzimmer aus?

 

R: Wie sorgt ihr für Ordnung?