Belutch

171 x 97

375,00 €

Produktinformationen "Belutch"
In der Nähe der iranisch-afghanischen Grenze leben verschiedene Nomadenstämme unterschiedlicher Herkunft, die Belutch genannt werden. Sie leben von der Landwirtschaft, der Teppichproduktion sowie der Schaf-, Ziegen- und Kamelzucht. Die Teppiche der Belutch sind eng mit den afghanischen und turkmenischen Teppichen verwandt. Sie haben typischerweise breite Bordüren, oft aus Ziegenhaar, und einen kurzen Wollflor in Dunkelbraun und Rot, Rost, Blau, Schwarz und Braun. Ein Belutsch-Teppich zeichnet sich durch all-over geometrische Muster, stilisierte Blumen und Motive wie "Gul" aus - ein charakteristisches achteckiges Muster. Die Teppiche haben eine hohe Qualität und sind meist dicht, dünn und haben eine flexibele Textur. Sie vermitteln ein Gefühl von echter nomadischer Handwerkskunst. Sie werden meist in kleineren Größen und mit einem lebhaften Muster hergestellt. Belutch werden oft als Gebetsteppiche verwendet.
Breite (in cm): 97
Länge (in cm): 171
Florhöhe (in mm): ca. 4 - 15
Farbe: Rot
Typ: Rug
Material: Schurwolle (auch Ziegenhaar möglich)